last update: 30.01.2014 19:40:45
Air India  ist eine indische Fluggesellschaft mit Hauptsitz am Flughafen Mumbai.
 
Air India wurde 1932 aus einer Gemeinschaft von indischen Geschäftsmänner gegründet. 1946 wurde die Tata Airlines in Air India umbenannt. Gegen Ende der 70er Jahre geriet die Airline in finanzielle Schwierigkeiten, die dazu führten das ein ehemaliger Bankier zum Vorstandsvorsitzenden bestellt wurde. Anfang der 80er Jahre machte die Airline wieder Gewinne. Zwischen 1978 bis 1985 gab es drei  Flugzeugunglücke. Im März 2005 gründete man die Billigfluggesellschaft Air India Express als Tochterunternehmen.
Im Mai 2011 wurde bekannt das die Fluggesellschaft wegen unbezahlter Rechnungen ein Landeverbot auf mehreren Flughäfen in Indien droht. Weiterhin wurde der Beitritt zur Star Alliance auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Im September 2011 wurde bekannt gegeben das die Airline nicht in der Lage ist ihre bestellten Boeing 787 zu bezahlen. Kurze Zeit später wurde die Bestellung halbiert. Im Dezember 2011 gab die indische Regierung bekannt die hoch verschuldete Airline über umfangreiche Hilfsmaßnahmen zu sanieren.
 
Air India bieten keine Flüge nach Berlin an.
 
Flotte: Stand Januar 2014
(Quelle: Wikipedia)

zum vergrößern auf das Bild klicken

23 Airbus A319-100
19 Airbus A320-200
20 Airbus A321-200
2 Airbus A330-200
5 Boeing 747-400
7 Boeing 777-200LR
VT-ALD
"Gujarat"
12 Boeing 777-300ER
11 Boeing 787-8