last update: 17.02.2019 17:42:17
Alitalia ist die größte italienische Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Rom.
 
1957 fusionierten mehrere kleinere italienische Fluggesellschaften zur Alitalia. 1960 wurde das erste Düsenflugzeug in Dienst gestellt. 1970 erreichte das Streckennetz der  Airline alle Kontinente. Seit den 90er Jahren erwirtschaftete die Fluggesellschaft enorme Verluste, so das 2007 die italienische Regierung mindestens 30 % ihrer Anteile veräußern möchte. Das Ziel ist mittelfristig eine Privatisierung durchzuführen. Air France-KLM hatte den Zuschlag für eine 100% Übernahme erhalten, welche durch verschiedene Aktionen nicht zustande kam. Zur Sanierung der Airline wurde 2008 eine Betreibergesellschaft gegründet und ein Insolvenzantrag gestellt. Nach zähen Verhandlungen wurde Ende 2008 den Sanierungsplan zugestimmt.
Im Juli 2010 trat die Airline der Luftfahrtalliance "SkyTeam "bei.
 
Allitalia fliegt vom Flughafen Berlin nach Rom.
Flotte:
(Quelle: Wikipedia)
 
Airbus A319-100
Isola di Lipari
EI-IMC
Isola Tremiti
EI-IMF
Italo Svevo
EI-IMP
Isola di Ponza
EI-IMI
 
EI-IMW
Airbus A320-200
Vincento Monti
EI-DSN
Elio Vittorini
EI-DSG
Leonardo Sciascia
EI-EIC
Trilussa
EI-DSX
Elsa Morante
EI-EIA
Airbus A321-100
Airbus A330-200
Canaletto
EI-EJI
Boeing 777-200ER
Embraer ERJ-170
Parco Nazionale Arcipelago Toscano
EI-RNC
Embraer ERJ-190