Die British Midland Airways (kurz bmi) war eine britische Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Castle Donington.
 
Als Flugschule Air Schools Ltd. wurde bmi 1938 gegründet und baute danach seine Dienste stetig aus. Seit 1964 trägt sie den Namen bmi. 2008 stockte die Lufthansa ihre Anteile auf 80% auf. Die restlichen 20% gehöhren der SAS Group. Seit Juli 2009 ist bmi eine Tochtergesellschaft der Lufthansa, die im November die 20% Anteile der SAS übernahm. Im November 2011 wurde bekannt das die IAG, die Muttergesellschaft der Britih Airways, bmi übernehmen wird.  Im April 2012 wird die Übernahme formal abgeschlossen. Bereits zwei Tage vorher tritt die Airline aus der "Star Alliance" aus. Im Oktober 2012 wurde die Marke bmi vom Markt genommen. Die Tochter bmi Regional wurde im Mai 2012 verkauft und fliegt unverändert weiter.
 
Am 27.10.2012 führte die Fluggesellschaft ihren letzten Flug durch.
 
BMI flog von London Heathrow nach Berlin.
 
ehemalige Flotte: Stand November 2012
(Quelle: Wikipedia)

zum vergrößern auf das Bild klicken                                                                                                                                                                        zum vergrößern auf das Bild klicken                        

11 Airbus A319-100
seit 06/12 bei British Airways
 G-DBCD
seit 07/12 bei British Airways
G-DBCF
seit 06/12 bei British Airways
 G-DBCE
seit 05/12 bei British Airways
G-DBCC
seit 11.11.12 bei British Airways
G-DBCA
7 Airbus A320-200
 
 
seit 03.09.12 bei British Airways
G-MIDS
7 Airbus A321-200
 
 
2 Airbus A330-200