last update:25.03.2016 12:09:53
Die deutsche Billigfluggesellschaft hat ihren Sitz am Flughafen Köln.
 
Seit 2009 ist Germanwings eine 100%ige Tochter der Lufthansa. Eine geplante Fusion mit Condor und TUIfly scheiterte im Jahr 2008 an unterschiedliche Auffassungen des Zusammenschlusses. Bis Mai 2011 wurden die Kabinen alle Flugzeuge in zwei Bereiche mit größeren Sitzabstand vorn und geringerem Abstand in den hinteren Reihen eingeteilt. Im September 2012 wurde mitgeteilt das ab Winterflugplan 12/13 die Airline mit Eurowings zu einer neuen Billigairline zusammengelegt wird. Neben der Umgestaltung des Logos und der Flugzeug-Lackierung gibt es auch Anderungen der Klassen. Das neue Konzept soll zum 1. Juli 2013 eingeführt werden.
Am 24.03.15 stürzte ein Airbus A320-200 (D-AIPX) mit der Flugnummer U9525  auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf in den französischen Alpen ab.
 
Germanwings fliegt vom Flughafen Berlin mehrere Ziele in Deutschland und Europa an.
Flotte : 
(Quelle: Wikipedia)
Airbus A319-100
"Berlin Baerbus"
D-AKNO
 D-AKNS
 D-AKNR
 D-AKNQ
D-AKNN
D-AKNL
 D-AKNP
 D-AKNK
"Baden Württemberg"
D-AKNM
 D-AKNU
 D-AKNV
"City of Hamburg"
D-AKNT
 
D-AKNG
 
D-AKNI
 D-AGWD
 D-AGWJ
 D-AGWQ
D-AGWM
D-AGWK
17.12.2012
D-AGWC
 D-AGWG
 D-AGWR
"City of Hannover"
D-AGWI
D-AGWP
 D-AGWO
D-AGWB
D-AGWL
D-AGWA
D-AGWT
 
D-AGWE
 
D-AGWU
 
D-AGWY
 
D-AGWW
Airbus A320-200
 
D-AIPZ
 
 
D-AIPU