RUS2.gif (9057 bytes)
last update: 02.11.2015 10:35:04
Kolavia/Metrojet ist eine russische Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Kogalym.
 
Im Mai 1993 nahm die Fluggesellschaft ihren Flugbetrieb auf. Kolavia flog Ziele innerhalb Russlands sowie der umgrenzenden Staaten an. Inzwischen hat man sich nur noch auf das Chartergeschäft beschränkt, welches von St. Petersburg und Tallinn durchgeführt wird. Im Chartergeschäft tritt die Fluggesellschaft unter den Namen Metrojet auf.
Am 31.10.15 stürzte ein A321-200 (EI-ETJ) auf dem Weg von Sharm el Sheikh nach St.Petersburg ca. 25 min. nach dem Start ab. Dabei kamen alle Insassen ums Leben.
 

Kolavia/Metrojet bietet keine Verbindung nach Berlin an.

Flotte: 
(Quelle Wikipedia)
 
Airbus A320-200
Airbus A321-200
 
EI-ETK
 
EI-ETK
 
EI-FSB