last update: 30.04.2014 12:21:26

Oman Air  ist die nationale Fluggesellschaft Omans mit Hauptsitz in Muskat.
1981 wurde Oman Air gegründet und startete 1993 ihren Erstflug. Die Airline entstand aus einer Fusion der Gulf Air Light Aircraft Division und Oman International Services. Die Fluggesellschaft gehört zu 41 % privaten Aktionären zu 33% der omanischen Regierung und zu 24% privaten Firmen im Oman. 2007 wurde die Airline durch die Regierung rekapitalisiert und dadurch hält die Regierung 82 % der Anteile.
 
Oman Air ist Mitglied der Arab Air Carriers Organization.
 
Oman Air bietet keine Verbindung nach Berlin an.
 
Flotte: Stand April 2014
(Quelle: Wikipedia)

zum vergrößern auf das Bild klicken

4 Airbus A330-200
 
A4O-DC
3 Airbus A330-300
A4O-DD
2 ATR 42-500
2 Boeing 737-700
15 Boeing 737-800
4 Embraer ERJ-175