last update: 06.04.2015 16:42:56
South African Airways ist die größte nationale und internationale südafrikanische Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Kempton Park.
 
Im August 1929 gründete ein südafrikanischer Jagdflieger die Union Airways. Um einen finanziellen Kollaps zu vermeiden wird die Gesellschaft 1934 an die südafrikanische Regierung verkauft, und in South African Airways umbenannt. 1994 wurde zusammen mit Uganda Airways und Air Tanzania die Fluggesellschaft Alliance gegründet. 1997 führte man eine neues Image und eine neue Farbgebung der Flugzeuge ein. Seit 2002 ist man mit 49% an der Air Tanzania beteiligt.
 
South African Airways ist Mitglied der Luftfahrtallianz "Star Alliance".
 
South African Airways bietet keine Verbindung nach Berlin an.
Flotte:
(Quelle: Wikipedia)
11 Airbus A319-100
2 Airbus A320-200 
6 Airbus A330-200
1 Airbus A340-200
8 Airbus A340-300
9 Airbus A340-600
ZS-SNA
ZS-SNC
1 Boeing 737-200
2 Boeing 737-300
13 Boeing 737-800