SWI2.gif (9032 bytes)
last update: 14.02.2019 12:07:08
Swiss International Air Lines ist eine Schweizer Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Basel.
 
In Folge der Insolvenz der Swissair der damaligen Fluggesellschaft der Schweiz, im Oktober 2001, wurde die Crossair mit Statutenänderung vom Mai 2002 in Swiss International Air Lines umbenannt. Im Februar 2008 wurde die Übernahme der Edelweiss Air AG durch die Swiss bekanntgegeben. Im Juli 2008 wurde die Übernahme der in der Geschäftsluftfahrt tätigen Servair Private Charter AG bekannt gegeben. Im August 2011 wurde ein neues Logo veröffentlicht. Der Schriftzug SWISS wird durch eine Heckflosse mit Schweizerkreuz ergänzt.
Die Swiss ist zu 100 Prozent ein Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa. 
Swiss ist Mitglied der Luftfahrtallianz "Star Alliance".
 
Swiss fliegt vom Flughafen Berlin im Linienverkehr nach Zürich.
Flotte:
(Quelle: Wikipedia)
Airbus A319-100
"Mont Racine 1439m"
HB-IPX
Airbus A320-200
"Dammastock"
HB-IJR
"Creux du Van"
HB-IJS
 HB-IJF
"Wissigstock"
HB-IJK
"Regensdorf"
HB-IJD
" Davos"
HB-IJX
HB-IJU
"Wallisellen"
HB-IJJ
"Grenchen"
HB-JLT
"Bülach"
HB-JLQ
"Richterswil"
HB-IJM
 
"Nyon"
HB-IJL
Airbus A321-100
"Biel/Bienne"
HB-IOM
Airbus A321-200
Airbus A330-300
Airbus A340-300
BAe146 RJ100
"Chestenberg"
HB-IXU
"Mont Velan"
HB-IXS
"Rot Turm 2002m"
HB-IYU
HB-IYW
HB-IXP
HB-IXO
 
HB-IXT
 
HB-IXR
 
HB-IXX