BELG2.gif (8978 bytes)          
last update: 06.04.2015 13:19:04 
Thomas Cook Airlines bezeichnen sich mehrere Fluggesellschaften der Thomas Cook AG.   - die ehemalige Thomas Cook Airlines Deutschland ist die Condor Flugdienst. - Thomas Cook Airlines Scandinavia - Thomas Cook Airlines UK - Thomas Cook Belgium Airlines
Thomas Cook Belgium Airlines ist eine belgische Charterfluggesellschaft mit Hauptsitz in Zaventem.   Im Dezember 2001 wurde die Airline als Chartergesellschaft von Thomas Cook gegründet. Im März 2002 wurde der Flugbetrieb aufgenommen. Die Fluggesellschaft wurde gegründet um den belgischen Markt bedienen zu können. Durch den Zusammenschluss von Thomas cook und MyTravel Group gehört die Airline zur Thomas Cook Group plc.  
Flotte: 
(Quelle: Wikipedia) 
Airbus A319-100
Airbus A320-200
OO-TCI
 
Thomas Cook Airlines UK ist eine britische Charterfluggesellschaft mit Hauptsitz in Manchester. 
 
Die Fluggesellschaft wurde im September 1999 gegründet und nahm im März 2000 ihren Flugbetrieb auf.
Die Airline entstand durch den Zusammenschluss der Flying Colours Airlines und der Caledonian Airways und nannte sich JMC Airlines. Nach einer Fusion mit Thomas Cook wurde die Airline im März 2003 in Thomas Cook Airlines umbenannt.
Flotte:
(Quelle: Wikipedia)
Airbus A320-200
Airbus A321-200
Airbus A330-200
Boeing 757-200/300
Boeing 767-300
 
G-DAJC
Thomas Cook Airlines Scandinavia ist eine dänische Charterfluggesellschaft mit Hauptsitz in Kopenhagen. 
 
Im Januar 2004 wurde die Fluggesellschaft als Premiair gegründet. Im Februar 2007 erfolgte der Zusammenschluss mit der Thomas Cook Group. Die Übernahme wurde im Juni 2007 abgeschlossen und die Namensänderung erfolgte im März 2008.
Flotte: 
(Quelle: Wikipedia)
2 Airbus A320-200
6 Airbus A321-200
1 Airbus A330-200
3 Airbus A330-300