RUS2.gif (9057 bytes)
 
Transaero Airlines war eine russische Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Sankt Petersburg.
Im November 1991 wurde die Transaero als erste private Fluggesellschaft gegründet. Ab 1992 baute die Gesellschaft eine eigene Flotte auf, wobei nur Boeing gekauft wurden. Seit 1996 bietet Transaero Transatlantikflüge an. 2006 ging Transaero an die Moskauer Börse. Im November 2008 schloss man mit der Lufthansa ein Interline Abkommen ab. Im Herbst 2011 unterzeichnete man eine Absichtserklärung zum Kauf von vier Airbus A380-800. Wegen der Sanktion der EU geriet die Airline in eine finanzielle Schieflage. Aeroflot beabsichtigte die Transearo zu übernehmen, welches jedoch scheiterte. Aus diesem Grund musste die Airline im Oktober 2015 Insolvenz anmelden. Am 15.10.2015 erfolgte der letzte Flug. Viele Maschienen der Airline wurden nach Teruel (Spanien) geflogen.
 
 
Transaero flog vom Flughafen Berlin nach Moskau Domodedowo.
Flotte:
(Quelle: Wikipedia)
 Boeing 737-300
seit 02.02.14 abgestellt
EI-CXN
 
Boeing 737-400
Boeing 737-500
last Flight 04.01.12 for scrapping
EI-DTU
seit 06.10.15 abgestellt
VP-BYO
seit 24.10.15 in Teruel abgestellt
VP-BYN
seit 20.09.15 in Shannon abgestellt
EI-DTX
Boeing 737-700
seit 14.10.15 in Cambridge abgestellt
EI-RUL
Boeing 737-800
Boeing 747-400
seit Oktober 15 abgestellt
EI-XLF
Boeing 767-200
Boeing 767-300
Boeing 777-200
Boeing 777-300
Tupolew Tu-214