RUS2.gif (9057 bytes)
last update: 15.02.2019 12:05:25
UTair ist eine russische Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Chanty Mansijsk.
 
Die Fluggesellschaft wurde 1991 als Tyumenaviatrans Aviation gegründet, und 2003 erfolgte die Umbenennung in UTair. Anfang des Jahres 2007 war UTair auf der schwarzen Liste der EU und durfte nicht in die EU fliegen. Die Fluggesellschaft führt Linien- und Charterflüge innerhalb Russlands und in den Nachbarstaaten durch. Die Airline hat bisher vier Zwischenfälle, zuletzt im April 2012, mit Todeopfern bzw. Verlust des Fluggerätes. Seit September 2006 fliegt UTair nach München. Im Oktober 2009 wurde die Tochtergesellschaft UTair Ukraine gegründet.
 
UTair fliegt vom Flughafen Berlin nach Moskau.
Flotte:
(Quelle; Wikipedia)
 
ATR 42-300
ATR 72-200
ATR 72-500
Boeing 737-400
Boeing 737-500
 VP-BXY
 
VP-BYL
 
VP-BYK
Boeing 737-800
UTair Ukraine
UTair Ukraine
UR-UTQ
Boeing 757-200
VQ-BEZ
Boeing 767-200
Bombardier CRJ200
Tupolew Tu-154