Viking Airlines war eine schwedische Charterfluggesellschaft mit Hauptsitz in Stockholm.
 
2003 wurde die Airline gegründet und nahm im Mai 2003 den Flugbetrieb auf. Nachdem die airline seit Oktober 2010 unter Gläubigerschutz stand und den Flugbetrieb einstellte wurde sie im Frühjahr 2011 endgültig für insolvent erklärt.
Im Oktober 2009 wurde die Tochtergesllschaft Viking Hellas gegründet. Die griechische Tochter hat ihren Sitz in Athen. Bereits im Februar 2010 nahm sie ihren Flugbetrieb auf.  Im Mai 2011 nannte man sich wegen der Insolvenz der schwedischen Viking Airlines in Fly Hellas um. Im November 2011 gab die Airline bekannt das alle Flüge für November ausfallen ,nachdem mehrere Passagiere in Birmingham mit einem Sitzstreik gegen die Stornierung ihres Fluges protestierten. Im Dezember 2011 wurde bekannt gegeben das der Flugbetrieb nicht wieder aufgenommen wird und die Flugzeuge an den Leasinggeber zurückgegeben wurden.
ehemalige Flotte:
(Quelle: Wikipedia)
Viking Viking Hellas
Boeing 737-300 Airbus A320-200
seit 03/11 Viva Aerobus EI-EOZ
 SE-RHT
seit 08/12 Zagros Air UR-MUS
SX-SMT
Boeing 737-800